Seelsorge aus biblisch-systemischer Sicht

Seelsorge ist ein wichtiger Bestandteil in der Gemeinde und im Zusammenleben. Sie kann geschehen, wo Christen sich begegnen, sich öffnen und aus ihrem Leben erzählen. Gespräche können entlasten. Gut, wenn man das erleben darf.

Es gibt aber auch Situationen, in denen wir uns fragen, wie wir adäquat auf Sorgen und Nöte des anderen eingehen können. Wie können wir zur Entlastung beitragen, wie kann Gottes befreiende Liebe wirken? Mit diesem Thema möchten wir uns an drei Abenden beschäftigen und laden zum Seminar ein.

Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist auch möglich.

Eine Anmeldung ist hilfreich, damit wir wissen, welchen Raum wir fü diese Veranstaltung wählen sollen: buero@fbgg-bs.de, 0531- 372 584