Evangelische Freikirche Querum

Überwinde das Böse mit Gutem - aber wie?

Römer 12, 21 | 18. Juli 2021
Gute Vorsätze sind ja „eine feine Sache“, aber wenn man bei der Umsetzung immer wieder an seine eigenen Grenzen stößt wird es anstrengend. Aber wenn das Gottes Gedanke für uns sein soll, dann muss doch da mehr möglich sein.Deshalb heute, im dritten Teil der Serie „Gut • Böse • und?“, ein Blick in unseren Alltag, und wie wir dem „alten Lügner“ die Tür weisen können, um dem „Guten“ mehr Raum zu verschaffen – es bleibt spannend.
Der in der Predigt erwähnte Link zur Feindesliebe: Zum Mond schießen, oder …? Matthäus 5, 43 – 48