Evangelische Freikirche Querum

Ende gut, alles gut… aber es beginnt bei mir.

1. Johannes 3,1-2 | 25. Juli 2021
Die Sache ist klar: Bei Gott hat das Böse keine Zukunft. Am Ende gewinnt das Gute. Aber was ist heute? Ich stolpere in mir oft über böse Gedanken. Manche Beziehungen werden von Misstrauen bestimmt. Kann es sein, dass sich das Gute in mir noch entfalten muss – bevor es gewinnen kann?