Evangelische Freikirche Querum

Raus aus dem Winterschlaf, rein in den Frühling -
Markus Missall

Epheser 4, 11-12 | 6. Februar 2022
Der Winter und Corona lässt aus neidisch auf die Tiere schauen, die sich gemütlich zum Winterschlaf zurückgezogen haben. Doch ein ganzes Leben im Winterschlaf – Niemals. Dafür gibt es zu viel zu erleben, entdecken und anzupacken. Hierzu sind wir glücklicherweise nicht allein unterwegs. Gott hat sich überlegt, wie er uns als Gemeinde zusammenstellt, damit wir gemeinsam an seinem Reich mitbauen können, damit die Alle etwas von ihm und seiner guten Art sehen können. Dem wollen wir auf die Spur kommen.

In diesem Zusammenhang der Hinweis auf zwei Predigten:
Monica Arndt „Einheit in Vielfalt“: Über die Zusammensetzung von Gemeinde, die großartige Vielfalt in der sich Gottes Schönheit widerspiegelt, die gleichzeitig ein Ganzes sein will. Damit war der wichtige Rahmen klar kommuniziert.
Thomas Ebel „Von Tribünen, Kanzeln und Triebfedern: Über die Bestimmung von Gemeinde (nicht Acker sondern Kraft). Das war dann die Definition des Ziels, wohin Gott mit uns als Gemeinde will.