Evangelische Freikirche Querum

Reitend auf einem Esel | Thomas Ebel

Bevor Sie die Aufzeichnungen unserer Gottesdienste bequem auf unserer Homepage ansehen können, benötigen wir Ihr EinverstÀndnis Inhalte von YouTube zu laden. YouTube ist ein externer Dienstleister und verwendet eigene Cookies. Genauere Informationen finden Sie hier:

DatenschutzerklÀrung von YouTube

Wenn Sie damit einverstanden sind, werden zukĂŒnftig Inhalte von YouTube angezeigt.

Johannes 12, 12-26 | 10. April 2022
Jesus kam, nicht bei Nacht und Nebel, nicht im Schutz der Dunkelheit, sondern am helllichten Tag, auf einem Esel reitend in das feiernde Jerusalem. Die Nachricht darĂŒber breitete sich aus wie ein Lauffeuer und die Menschen aus der Stadt strömten ihm entgegen, um ihm einen triumphalen Empfang zu bereiten. Aber da warten auch andere auf ihn