Evangelische Freikirche Querum

Leben zwischen Dreck und Sch├Ânheit - im Alltag |
Markus Missall

Bevor Sie die Aufzeichnungen unserer Gottesdienste bequem auf unserer Homepage ansehen k├Ânnen, ben├Âtigen wir Ihr Einverst├Ąndnis Inhalte von YouTube zu laden. YouTube ist ein externer Dienstleister und verwendet eigene Cookies. Genauere Informationen finden Sie hier:

Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube

Wenn Sie damit einverstanden sind, werden zuk├╝nftig Inhalte von YouTube angezeigt.

Matth├Ąus 11, 28-30 | 17. Oktober 2021
Die Fortsetzung zu der Predigt vom vergangenen Sonntag “Leben zwischen Dreck und Sch├ÂnheitÔÇť
, jetzt in den Alltag ├╝bertragen. Wer vergangenen Sonntag mit dem Entschluss rausging: das will ich, das gehe ich an, f├╝r den sollen nun ein paar praktische Tipps f├╝r den Alltag hinzukommen: Sowohl wie man mit Gottes Hilfe den ÔÇ×DreckÔÇť rausschaffen kann, als auch dazu, wie denn die Sch├Ânheit immer mehr Raum in uns und am Ende gar um uns rum einziehen kann. Das kann ja nur spannend werden . . .